top of page
Ausblick über die ELbe vom Aussichtsturm um die Ecke

Kunst und Kraft-tanken

Eine kreative Auszeit vom 11. bis 13. Oktober

Kunst und Entwicklung.jpg

Ein Wochenende lang wollen wir uns Zeit nehmen: fürs Kunstschaffen, fürs Auftanken, für eigene Themen, für Natur und gute Gesellschaft.

Wir befassen uns mit dem, was uns auch in schwierigen Zeiten hilft und unsere Widerstandskräfte stärkt.

 

Ihr lernt künstlerische Strategien und Methoden kennen, um eure Inspiration zu entfachen. Wir werden mit bunten Farben malen, zeichnen und collagieren, aber auch unsere Sinne und andere Medien nutzen. Im Prozess zeigen sich auch persönliche Themen, die künstlerisch bearbeitet und begleitet werden können.

 

Im wunderbaren Wabenhaus finden wir über das Wochenende wieder mehr zu uns. Dieses besondere ökologische Haus im Naturschutzgebiet Elbtalaue bietet durch seine Wabenform Schutz und Stille, um Kraft zu tanken und wieder gestärkt und inspiriert in den Alltag zurückzukehren.

 

Mit Methoden aus dem kunstanalogen und systemischen Coaching sowie Wissen aus der individualpsychologischen Persönlichkeitsentwicklung wird unsere kleine Gruppe von mir begleitet.

Das Wochenende wird sich aus verschiedenen Teilen zusammensetzen. Wir werden gemeinsam künstlerische Übungen machen, ihr könnt euch Einzelnd in eure Arbeiten vertiefen, es wird immer wieder mal einen kleinen Input von mir geben, ihr habt Zeit um die wunderschöne Natur um das Wabenhaus herum zu erkunden, wir kochen und essen gemeinsam, sitzen Abends am Kamin, oder ihr nehmt euch Zeit für euch selbst wenn ihr darauf Lust habt. Einen detaillierteren Ablauf bekommt ihr drei Monate vor dem Kurs.

b2cdae51-52a0-44c6-9fb5-fda2344fefec_edi

Alles was ihr wissen müsst:

Das Seminar beginnt am Freitag den 11. Oktober um 17 Uhr und endet am Sonntag, den 13. um 14:30. Es gibt im Wabenhaus 6 wunderbare Räume, welche als Einzel oder Doppelzimmer genutzt werden können.

Wir werden uns an diesem Wochenede mit reichen Köstlichkeiten beschenken, indem wir uns selbst versorgen. Gemeinsam kochen wir vegan/vegetarisch und nehmen auf Unverträglichkeiten Rücksicht. Hierfür werde ich vorab (vorrangig biologisch) einkaufen. Gerne dürft ihr Vorschläge für Gerichte einbringen und uns mit eurer Kochkunst bereichern. Wir teilen uns so auf, das jede/jeder ausreichend frei hat.

Die Kosten für das Seminar setzen sich aus der Miete für das Wabenhaus, den Verpflegungskosten, den Materialkosten und meiner Entlohnung zusammen. Für eure Übernachtung, eure Verpflegung, die Kunstmaterialien und drei Tage Kunst und Kraft-tanken zahlt ihr

400€ pro Person.

Wer eine:n Freund:in oder eine:n Partner:in mitbringt, erhält jeweils 20€ Vergünstigung.

​Das Seminar findet statt, wenn es mindestens vier Anmeldungen gibt.

Stornierung: Falls das Seminar aufgrund von fehlenden Teilnehmer:innen oder Krankheit nicht stattfinden kann, erhalten ihr selbstverständlich 100% der Kosten zurück.

Wer mehr als zwei Wochen vor dem Seminarbeginn absagt, erhält die gesamten Kosten zurückerstattet. Sagt ihr danach ab, behalte ich 50% der Kosten ein, da ich kurzfristige Ausfälle nicht kompensieren kann. Solltest du nicht kommen können, weil du (wirklich) krank geworden bist, erstatte ich 75% der Kosten.

photo_2024-03-30 16.13.56.jpeg
photo_2024-04-16 12.34.51.jpeg
photo_2024-03-30 16.14.48.jpeg
Bildschirmfoto 2024-03-12 um 09.56.05.png
photo_2024-03-30 16.13.34.jpeg
bottom of page